3 thoughts on “Pferdekutsche in Krakau”

    1. Hallo Ingo! Vielen Dank dafür – aber ich muss dazu sagen, dass es dort minus 16 Grad gehabt hat. Hier die Kamera still zu halten war, glaube ich, das größere Kunststück…! 😉

Kommentar verfassen